Dating Online-Dating

Warum Du hässlichere Frauen daten solltest

Manche Frauen haben einfach das gewisse Etwas. Ihr Lächeln bringt dich zum Dahinschmelzen, ihre Augen wirken wie einen Mischung aus Bambi und Merilyn Monroe. Jeder Mann den du kennst steht auf sie. Das beste Beispiel dafür ist Megan Fox.

Wenn du nun in der Disco bist oder auf Onlineportalen, dann wirst du vermutlich vor allem die besonders attraktiven Frauen ansprechen und anschreiben.

Mit ein bisschen Glück hast du sogar gelegentlich Erfolg mit dieser Taktik, aber wirklich langfristig glücklich bist du bisher noch nicht geworden… sonst wärst du ja auch nicht hier!

Ich kenne da ein paar Frauen, die haben etwas an sich, das jeden Mann um den Verstand bringt. Geht man mit diesen Frauen als Freundin weg, wird man von Männern höchstens angesprochen weil sie fragen möchten, ob die Begleiterin denn Single ist.

Viele Männer verbringen sehr viel Zeit damit diesen Mädels Getränke auszugeben und sie zu beeindrucken und sie alle werden leer ausgehen.

Angebot und Nachfrage

Die Ansprüche steigen

Beim Dating ist es ähnlich wie in der freien Wirtschaft. Es herrscht ein weitestgehendes Gleichgewicht, zwischen Angebot und Nachfrage.

Ein Single der auf Partnersuche ist, wird immer die Augen offen halten, was der bestmögliche Partner ist, den er realistischerweise bekommen kann.

Je mehr Partner zur Verfügung stehen, desto höher wird der Single – oder die Single Frau in unserem Fall – die Ansprüche heben.

Das bedeutet, eine Frau, für die sich sehr viele Männer interessieren wird mehr von dir als Partner, oder auch schon im Dating, verlangen, als eine weniger attraktiv wahrgenommene Frau. Das bedeutet, du wirst mehr Zeit, Geld und Mühe in sie investieren müssen, gleichzeitig aber auch mehr Konkurrenz haben, die deine Chancen bei ihr schmälert.

Beim Onlinedating können Frauen mit entsprechendem Aussehen leicht bis zu 50 Zuschriften in einer Stunde bekommen. Das ist beinahe eine Zuschrift pro Minute. Du kannst dir vorstellen, dass sie nicht viel Zeit haben, sich mit all diesen Leuten näher auseinanderzusetzen. Du hast also wenig Chancen aus der Menge herauszustechen und die Wahrscheinlichkeit, dass deine Anmache neu ist und dein Profilbild alle anderen schlägt, ist nicht sonderlich hoch.

→ Frauen online richtig anschreiben

→ Das perfekte Profilbild

Die Investitionsbereitschaft sinkt

Zudem kann eine Frau, die sehr begehrt ist ihre Investitionen in eine Beziehung deutlich geringer halten, als eine Frau, die schwerer wieder einen vergleichbaren Partner finden würde. Daher hat sie al Partnerin weniger Anreiz dir etwas Gutes zu tun, oder Kompromisse mit dir einzugehen. Warum sollte sie tolerieren, dass du heute mit deinen Kumpels los ziehst, wenn sie genau weiß, dass du es nicht tust, wenn sie dagegen ist – oder dass sie dich mit einem einzigen Anruf ersetzen kann, falls du es tust. Warum sollte sie beim weggehen selbst für ihr Essen zahlen, wenn alle Männer an den Nachbartischen liebend gerne für ihre Rechnung aufkommen würden?

Verstehe mich nicht falsch. Das Problem liegt hier nicht im Charakter. Das Problem liegt eher in der Qual der Wahl, die diese Frauen haben. Stell dir vor du bist beim All you can eat und es gibt SEHR VIEL gutes Essen. Ein Essen muss schon sehr viel besser als alle anderen sein, damit du dich entscheidest ausschließlich davon zu essen. Die Wahrscheinlichkeit, dass du mal hier probierst und dann aber wieder mal dort, ist sehr viel höher. Außerdem wirst dich für ein Essen nicht irgendwo in der Schlange anstellen, wenn du alle anderen einfach so haben kannst. Wenn du allerdings alla Card isst, dann wirst du ein Essen – oder Menü –  bestellen, auch warten in Kauf nehmen und es dann aufessen.

Die Konkurrenz schläft nie

Das führt uns bereits zu dem Bereich Treue. Stell dir vor, du wärst in einer Beziehung, und um dich herum wären überall nackte Frauen, die alle unbedingt mit dir ins Bett wollen. Es geht hier vielleicht nicht unbedingt um Sex für viele Frauen, aber du kannst du dir die Situation einer sehr attraktiven Frau in etwa so vorstellen. Überall trifft sie auf flirtende Männer, die sie überzeugen wollen, dass sie bessere Gene haben und bessere Ernährer wären als du.

Sehr attraktive Frauen sind mit Nichten charakterschwächer oder charakterlich weniger treu, nur haben sie deutlich mehr Möglichkeiten und Situationen die sie in Versuchung führen. 

 

Du siehst also, je attraktiver eine Frau ist, desto teurer wird sie zwangsläufig im Unterhalt (damit meine ich nicht nur Geld) und desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Beziehung nicht sehr lange hält, weil die Konkurrenz von außen sie sabotiert. Du hast also ein sehr schlechtes Verhältnis von Investition zu Ertrag.

Eine Sache möchte ich dabei allerdings noch betonen. Die Mädels die ich kenne, auf die alle Männer fliegen sind keinesfalls die objektiv gesehen hübschesten. Würde man Fotos von ihnen ungeschminkt in einheitlichen Klamotten zwischen andere Bilder mischen, würden sie vermutlich nicht herausstechen. Es ist eher die Art wie sie sich geben, ihr Verhalten, Kleidungsstil und Auftreten generell, das sie ausmacht. Das heißt du wirst sie vielleicht gar nicht auf den ersten Blick als Männerfänger einschätzen. Beobachte deswegen die Reaktion anderer Männer auf sie, dann wirst du schnell ein Gefühl dafür bekommen, ob deine Auserkorene zu den unterhaltsintensiven Modellen gehört.

 

Über den Author

Mrs. Lovehacks

Kommentar hinzufügen

Gebe hier dein Kommentar ein.

LoveHacks bei Facebook